Rock im Park 2022: Tages-Line-Ups online

DuckieW

Parkrocker
Beiträge
742
Reaktionspunkte
775
Die werden doch nicht wirklich Volbeat gegen Korn spielen lassen
ich würde ja vermuten, dass es keine zeitliche Überschneidung gibt, weil Volbeat aufhört, bevor der letzte Act auf der Park-Stage dran ist - aber dass man wie üblich nicht mehr auf die Park-Stage kommt wegen schon relativ voll plus Wechselstaus...
 

Frankenstolz

Forenstolz
Beiträge
10.435
Reaktionspunkte
2.120
Alter
33
Ort
Weidhausen b. Coburg
ich würde ja vermuten, dass es keine zeitliche Überschneidung gibt, weil Volbeat aufhört, bevor der letzte Act auf der Park-Stage dran ist - aber dass man wie üblich nicht mehr auf die Park-Stage kommt wegen schon relativ voll plus Wechselstaus...

Ich denke mal auch eher das es eher eine Überschneidung Volbeat - Beatsteaks / Bullet For My Vallentine geben könnte.
Es sei dem, sie machen die Beatsteaks am Ende vielleicht zum Late Night Special.
Hauptsache ich sehe folgende Band an dem Tag!!!
Volbeat, Korn, Airbourne, Beatsteaks, Billy Talent, Black Veil Brides, Bullet For My Vallentine, und The Pretty Reckless.
Auf Bush, Daughtry, Myles Kennedy und Royal Republic könnte ich zur Not, wenn auch mit einem weinenden Auge verzichten.
 

arm3nia

Parkrocker
Beiträge
3.115
Reaktionspunkte
1.819
Ort
Toxicity
Mit Code Orange, Baroness, Mastodon, Myles Kennedy und The Pretty Reckless sind auf jeden Fall noch mal ein Paar echt feines Acts dazu gekommen!!!:bang:

Somit schaut es von den bestätigten Acts momentan folgendermaßen aus:

Pflicht:

Green Day, Volbeat, Airbourne, August Burns Red, Baroness, Beatsteaks, Billy Talent, Bullet For My Vallentine, Casper, Code Orange, Danko Jones, Deftones, Don Broco, Fever 333, Ice Nine Kills, Jan Delay & Disko No. 1, Korn, Marteria, Mastodon, Myles Kennedy, Of Mice & Men, Royal Republic, Spiritbox, Stick To Your Guns, The Offspring, The Pretty Reckless;

Wenn zeitlich möglich:
Black Veil Brides, Bush, Daughtry, Devin Townsend, The Destillers, Toxpack;

Auf jeden Fall schaut es für mich schon wieder nach einem pickepacke vollen Wochenende aus!!!:lol:
Aber am meisten hab ich aber jetzt schon vor dem Freitag Angst.:!:
Die werden doch nicht wirklich Volbeat gegen Korn spielen lassen, den das wäre für mich die absolute Katastrophe!!!
Genau so Billy Talent gegen Beatsteaks!!!

Da hast du das halbe Lineup aufgezählt und die mächtigen Kassierer fehlen trotzdem.. :(
 

Alphawolf

Schnauzer-Andi
Moderator
Beiträge
8.682
Reaktionspunkte
7.478
Ort
Mos Eisley
Der Green Day-Tag scheint sogar schon vollständig zu sein, denn auf dem Plaket steht im Gegensatz zu den beiden anderen Tagen kein "u.a." - oder glaubt ihr das liegt eher an Platzmangel? Am Samstag sind insgesamt 23 Bands bestätigt. Das ist exakt die gleiche Zahl wie sonntags. Nur am Freitag sind erst 20 Bands bestätigt.

Ich hab mir gerade nochmal das Ankündigungsvideo mit H.P. angeschaut und die neuen Bestätigungen seitdem eingefügt, das ist aktuell ja auch recht aufschlussreich. Nach den letzten Bestätigungen gibt es, wenn ich das richtig gesehen habe, noch drei ausgepiepste, unbekannte Namen, nämlich:

- zwischen 102 Boyz und Airbourne
- zwischen Gang Of Youths und Grandson
- zwischen Serious Klein und Spiritbox

Auffällig ist dabei auch, dass für zwei Neubestätigungen der letzten Wellte, nämlich Schimmerling und Tempt, keine Piepser im ursprünglichen Video an der Stelle, an der sie alphabetisch stehen würden, auftauchen. Es dürften also trotz allem vermutlich mehr werden, als die drei offenen Lücken.