Kraftklub

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

rroman

Parkrocker
Beiträge
1.364
Reaktionspunkte
385
Endlich mal eine frische abwechslungsreiche Band aus Deutschland.....NICHT.

Mit ihren Songtexten heben sich Kraftklub angenehm vom Durchschnitt ab, aber instrumental wird schon viel bei den Hives geklaut und es klingt alles gleich...
 

firebass

Schon fast ein Großer
Beiträge
5.516
Reaktionspunkte
1.372
Alter
34
Ort
München
Die tun mir leid. wurden schon vor albumveröffentlichung im Radio absolut totgespielt, und ihre Lieder (die ich kenne) hängen einem (mir und meinem umfeld zumindest) jetzt schon zum hals raus, bevor man überhaupt das album gehört hat...

Ich glaube die werden relativ schnell wieder untergehen. wer so früh so stark gehypt wird hat glaube ich wenig chancen sich eine breite und feste Fanbasis aufzubauen. Und wenn das nächste album nicht genauso erfolgreich wird ist e alles vorbei.
 

rroman

Parkrocker
Beiträge
1.364
Reaktionspunkte
385
Firebass trifft es auf den Punkt. Mir geht das Hypegetue heutzutage auf den Sack. Hypes enstehen ja nur noch wenn Plattenlabels verzweifelt nach dem Strohhalm greifen und jemanden pushen oder jemand (Lana del Ray, GOTYE) mit einem Song bei Youtube Millionen clicks absahnt und bei Facebook rumgeschickt wird. Dann werden sie gleich als die neuen Superstars gefeiert. Früher haben sich Bands Album für Album und Tour für Tour hochgearbeitet (Ärzte,Hosen,RHCP,Sportis und viele andere) und wurden nicht gleich vor dem 1. Album als der neue Musikmessias gefeiert.

Richtig aktiv mitbekommen habe ich das erstmals bei den Arctic Monkeys, das war eine der ersten Bands die vom Internet Hype profitiert hat.

Auch wenn heutzutage die Konkurrenz größer ist als je zuvor war es wohl nie einfacher mit dem richtigen Hit ganz schnell ganz nach oben zu kommen.
 

Alternatronic

Parkrocker
Beiträge
4.541
Reaktionspunkte
1.496
Ort
Berlin / Thüringen
Firebass trifft es auf den Punkt. Mir geht das Hypegetue heutzutage auf den Sack. Hypes enstehen ja nur noch wenn Plattenlabels verzweifelt nach dem Strohhalm greifen und jemanden pushen oder jemand (Lana del Ray, GOTYE) mit einem Song bei Youtube Millionen clicks absahnt und bei Facebook rumgeschickt wird. Dann werden sie gleich als die neuen Superstars gefeiert. Früher haben sich Bands Album für Album und Tour für Tour hochgearbeitet (Ärzte,Hosen,RHCP,Sportis und viele andere) und wurden nicht gleich vor dem 1. Album als der neue Musikmessias gefeiert.

Richtig aktiv mitbekommen habe ich das erstmals bei den Arctic Monkeys, das war eine der ersten Bands die vom Internet Hype profitiert hat.

Auch wenn heutzutage die Konkurrenz größer ist als je zuvor war es wohl nie einfacher mit dem richtigen Hit ganz schnell ganz nach oben zu kommen.

:roll:

Gotye hat bereits 3 Alben rausgebracht! Und Kraftklub sind besonders durch ihre Liveauftritte aufgefallen! Außerdem leben wir nicht mehr vor 10 Jahren das läuft halt heute alles ein wenig anders!
 

firebass

Schon fast ein Großer
Beiträge
5.516
Reaktionspunkte
1.372
Alter
34
Ort
München
Und Kraftklub sind besonders durch ihre Liveauftritte aufgefallen! Außerdem leben wir nicht mehr vor 10 Jahren das läuft halt heute alles ein wenig anders!

richtig! (auch wenn ich sie nicht selbst gesehen hab, bisher, wird vermutlich am sosi nachgeholt)
aber noch vor dem ersten album so totgespielt zu werden...ich hab ihre lieder immer gemocht, aber mir hängen sie jetzt inzwischen einfach schon zum hals raus. Die wurden vom Radio zum Hype und Mainstream gemacht, ohne eine chance sich wirklich abseits des Festivalpublikums Fans zu holen. ich find das schade, ich glaube auf längere sicht wird ihnen das von nachteil sein.
 

Alternatronic

Parkrocker
Beiträge
4.541
Reaktionspunkte
1.496
Ort
Berlin / Thüringen
Und Kraftklub sind besonders durch ihre Liveauftritte aufgefallen! Außerdem leben wir nicht mehr vor 10 Jahren das läuft halt heute alles ein wenig anders!

richtig! (auch wenn ich sie nicht selbst gesehen hab, bisher, wird vermutlich am sosi nachgeholt)
aber noch vor dem ersten album so totgespielt zu werden...ich hab ihre lieder immer gemocht, aber mir hängen sie jetzt inzwischen einfach schon zum hals raus. Die wurden vom Radio zum Hype und Mainstream gemacht, ohne eine chance sich wirklich abseits des Festivalpublikums Fans zu holen. ich find das schade, ich glaube auf längere sicht wird ihnen das von nachteil sein.

ich höre kein radio...also an mir sind sie bis jetzt noch vorbei gegangen. Hab sie einmal live gesehen und fands sehr geil! Aber ich verstehe das schon! Bestes Beispiel auch Jupiter Jones! Mega geile Band aber das Radio hat sie kaputt gemacht...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.