Juli

KingPin

Ich will Dyers eve!!
Veteran
Beiträge
3.584
Reaktionspunkte
112
Alter
41
Ort
Nürnreuth
GERÜCHTEKÜCHE - KEINE BESTÄTIGUNG

Der Sonne waren sie wohl schon immer verbunden, denn bevor es Juli wurde, waren Sunnyglade - damals noch mit englischen Texten - schon auf etlichen Sommerfestivals anzutreffen. Jetzt sind sie vorwiegend im Radio zu hören und dürfen auch schon in Clip-Form rotieren.
Nach "Wir-2-Sind-Rosen-Silber-Raum-Stolz-Mond-Wohnung-Helden" könnten sie wohl das nächste 'große Ding' werden. Nicht zuletzt wegen der "Perfekten Welle", auf der sie schwimmen. Die Rezensenten ihres Debüts jedenfalls taumeln zwischen himmelhoch jauchzend und zu Tode gelangweilt.

Ihren Bandnamen haben sie sich übrigens von der befreundeten Band Tex aus Berlin geliehen, die ein Lied gleichen Namens im Programm hat. Tex sind offensichtlich ebenfalls mitverantwortlich für den Wechsel von englischen zu deutschen Texten, die Juli vor ein paar Jahren noch zu "uncool" waren und "mit Schlager gleichgesetzt" wurden. Ein weiterer wichtiger Einfluss, der zu dieser Entscheidung führte, sind Selig gewesen, die gezeigt haben, "dass man durchaus mit deutschsprachigen Liedern anspruchsvoll sein kann". Also wurde aus Sunnyglade anno 2001 Juli.

Der Einfluss von Selig scheint sich aber nur auf die Sprachwahl zu erstrecken, denn sowohl musikalisch als auch textlich sind sie nicht mit ihnen verwandt. Vielmehr müssen sie sich den ständigen Vergleich mit Wir Sind Helden gefallen lassen, den zumindest Eva Briegel (25, Gesang) "immer ein bisschen anstrengend" findet.

Zusammen mit Simon Triebel (21, Gitarre) und Jonas Pfetzing (23, Gitarre) ist sie für den größten Teil der Songs verantwortlich, die meistens aus Ideen entstehen, mit denen einer der drei in den Proberaum kommt. Dort fangen sie erst mal an herumzuprobieren und lassen die Ideen dann manchmal bis zu fünf Wochen liegen, bis sie sie erneut anschauen. Deshalb haben Juli auch keinen besonders hohen Song-Output. Eva sagt dazu: "... wir feilen wirklich ewig an unseren Stücken, bis sie uns wirklich gut gefallen und so dass wir alle stolz und zufrieden damit auftreten können". Ob man das der Musik von Juli anmerkt, muss jeder selbst entscheiden. Komplettiert wird die Band durch Andreas Herde (22, Bass) – der auch liebevoll "Dedi" gerufen wird – und Marcel Römer (22, Schlagzeug), der gerne "schmerzfrei atmet" und "Thoraxdrainagen" hasst.

Die fünf kennen sich bereits aus ihren Teenager-Zeiten in Gießen. Schon seit damals schreiben sie "Texte, in denen sie mal reflektierend, mal verzweifelt versuchen, ihr aufregendes Gefühlsleben in adäquate Songs umzusetzen". Das scheint ihnen zumindest so weit gelungen zu sein, dass sie den Rio Reiser-Songpreis 2003" gewinnen und am 15. August desselben Jahres ihren ersten Plattenvertrag mit Polydor Island unterschreiben. Im Oktober/November 2004 zeigt die Band, die "keine Angst vor Klischees, so lange sie echt sind" hat, was sie live kann. Und da Juli von sich sagen, dass sie unglücklich kreativer sind, weiß man gar nicht, ob man ihnen für die Zukunft Glück wünschen soll.

Quelle: www.laut.de

Homepage: www.juli-im-netz.de
 

seb

Parkrocker
Beiträge
5.548
Reaktionspunkte
748
Ort
Augsburg
Website
www.last.fm
"Solche Bands hätten es früher vielleicht mal aufs Stadtfest geschafft aber doch niemals in die Charts und diese Tendenzen machen mir wirklich Angst."

Ist nicht von mir, sondern ein Zitat aus einem anderen Forum, aber diese Aussage kann ich einfach so mal unterschreiben :)
Also sollten sie kommen ---> schön für die Leute denens gefällt, ich werde wohl bei ner anderen Bühne sein *gg*
 

KingPin

Ich will Dyers eve!!
Veteran
Beiträge
3.584
Reaktionspunkte
112
Alter
41
Ort
Nürnreuth
aber ich habe solche bands 1000 mal lieber in den charts, wenn die denn einem ein maßstab sind, als zusammengecastete oder geklonte bands, die wirklich nur noch als erfüllungsgehilfen der plattenindustrie fungieren.
 

seb

Parkrocker
Beiträge
5.548
Reaktionspunkte
748
Ort
Augsburg
Website
www.last.fm
KingPin schrieb:
aber ich habe solche bands 1000 mal lieber in den charts, wenn die denn einem ein maßstab sind, als zusammengecastete oder geklonte bands, die wirklich nur noch als erfüllungsgehilfen der plattenindustrie fungieren.

Da könnte ich jetzt schon wieder ewig drum streiten, weil ich finde, dass "solche" Bands einfach keinen Deut besser sind als DSDS oder sonstige gecastete Sachen. Für mich ist das alles der selbe kommerzielle Einheitsbrei. Man merkt einfach, dass die Musiker nicht "so begnadet" sind. Das soll kein Vorwurf sein, denn man kann auch mit einfachen Takten und gleichen Akkorden gute Musik machen. Aber mich störts halt ;)
Aber lassen wir das, das Schöne ist doch, bei RIP ist für jeden was dabei :)
 

Pride

thrashdivender Skalaman
Beiträge
3.526
Reaktionspunkte
13
Ort
nähe Ammersee
hast dir schon mal die akorde von
Flying away -Lenny Kravitz
oder
Knocking on heavens door -- what da hell?! von wem isn des eigentlich orginal?

angeschaut? is mindestens genauso simple!

was heissen soll das, eigentlich die unkomplieztierte mucke echt geil sein kann!
bin kein juli fan, aber sollte mal gesagt werden. ;)
 

Tha Rage

Mexican Stageprayer
Beiträge
5.771
Reaktionspunkte
64
Alter
36
Ort
München
Ich glaub die Band ist ja wohl sowas von Rotz...... MLK würde sich damit nix gutes tun!
 

Brichen

Veteran
Beiträge
7.166
Reaktionspunkte
501
Alter
37
Aber wo er Recht hat, hat er Recht, ich find Juli auch nicht besonders toll
 

Brichen

Veteran
Beiträge
7.166
Reaktionspunkte
501
Alter
37
right :) nein wirklich Juli find ich net pralle, aber der Gitarren Pop Rock ist ja groß im kommen (Julie, Silbermond, Wir sind Helden...)
 

KingPin

Ich will Dyers eve!!
Veteran
Beiträge
3.584
Reaktionspunkte
112
Alter
41
Ort
Nürnreuth
durschschlagende verbale äußerungen sind vielleicht manchmal sinnvoll, aber oft genug sind sie es auch nicht. gell, tom. ;)

ich würd euch bitten, nicht zu sehr über eine band, so wenig sie euch gefällt, herzuziehen. das hier soll ja nicht zum mobbing-topic verkommen.
 

Tha Rage

Mexican Stageprayer
Beiträge
5.771
Reaktionspunkte
64
Alter
36
Ort
München
Wart mal.... wir dürfen wohl noch sagen das ne Band scheisse is, oder!?
In einem Forum geht es doch um meinungen und ect. was willst du mehr!?
Ein Forum in dem alle die selbe meinung haben ist Bullshit!
 

Brichen

Veteran
Beiträge
7.166
Reaktionspunkte
501
Alter
37
Wir können uns ja darauf einigen, dass Tom und ich jetzt unsere Meinung gesagt haben und es dabei belassen - vorerst jedenfalls, also so lange bis wieder Diskussionsstoff hier ist
 

KingPin

Ich will Dyers eve!!
Veteran
Beiträge
3.584
Reaktionspunkte
112
Alter
41
Ort
Nürnreuth
tom.
du weißt doch genau, um was es geht...
keinem wird hier seine eigene meinung verboten, aber wie bei allem im leben spielt der ton die musik.
und man kann missfallen auch gesittet ausdrücken, ohne kraftausdrücke.

wenn du dich diesbezüglich austoben willst, mach das im southside-forum. da is das leider gang und gäbe... bei uns wirds das aber nicht werden!

alles klar!? ;)
 

Brichen

Veteran
Beiträge
7.166
Reaktionspunkte
501
Alter
37
Ohne das ich ihn in Schutz nehmen möchte, aber wir wissen doch alle, das er seine Klappe gerne mal etwas weiter aufreisst. Aber du hast schon Recht, das ist keine Entschuldigung dafür, sich daneben zu benehmen. Trotzdem seinen Post fand ich jetzt nicht so super schlimm.