Allgemeiner Festival Thread 2022

Funkyandy

Mach mir den Hirsch
Beiträge
3.807
Reaktionspunkte
1.145
Alter
36
Ort
Berlin
Website
www.cheapandcheerfulcooking.com
Die Berliner Ausgabe des Lollapalooza hat heute die ersten Acts für 2022 bestätigt und sich damit gleich jede Menge negatives Feedback eingefangen.

lolla22_announcement.jpeg


Grund: fast kein internationaler Act. Stattdessen mit AnnenMayKantereit, Casper, Kraftklub, Fanta 4 und Milky Chance hauptsächlich eine nette deutsche Indie-Pop Party. Für viele ärgerlich, dass einerseits 2020 noch RATM und Miley Cyrus die Headliner machen sollten und andrerseits die anderen Lolla Ausgaben (Brasil, Paris, ...) durchaus auch dieses Jahr viele internationale Acts gebucht haben, z.B. Imagine Dragons, Strokes, A$ap Rocky, Miley Cyrus, Pearl Jam oder die Libertines.

Da hat FKP Scorpio mit dem Tempelhof Sounds wohl dem Berliner Lolla so richtig das Geschäft vermiest. Denn Florence, Muse, alt-J oder die Libertines haben ja alle auch schon mal bei Lollapalooza Festivals gespielt.
 

vorsicht_bissig

Parkrocker
Beiträge
788
Reaktionspunkte
770
Alter
52
Ort
Nürnberg
D
Da hat FKP Scorpio mit dem Tempelhof Sounds wohl dem Berliner Lolla so richtig das Geschäft vermiest. Denn Florence, Muse, alt-J oder die Libertines haben ja alle auch schon mal bei Lollapalooza Festivals gespielt.

Joa, allerdings ist es ja nun nicht so, dass es ausser den Tempelhof Heads keine interessanten internationalen Bands gäbe, nicht wahr?

Also entweder hat man da richtig gepennt oder man will schlichtweg "kostenoptimiert" produzieren (meine Vermutung) oder man will altruistisch die deutsche Künstlerszene pushen... nach den Jahren der Corona-Entbehrungen.

:-k

PS. Einen intel. Sonntags-Head könnte ja zumindest noch rausspringen.
 

xdcc

Parkrocker
Beiträge
1.774
Reaktionspunkte
741
Ort
München
Puh würde mich jetzt so gar nicht reizen. Vor allem wenn man sich daneben Tempelhof Sounds anschaut stinkt da das Lollapalooza schon krass ab
 

Plotau

Parkrocker
Beiträge
392
Reaktionspunkte
294
Muss auch sagen dass ich es sehr schwach finde, gleichzeitig kann ich mir aber gut vorstellen dass sie damit ordentlich tickets verkaufen.
 

Gunga

Parkrocker
Beiträge
3.401
Reaktionspunkte
1.837
Alter
44
Ort
Berlin
Tempelhof Sounds reizt mich so gar nicht. das ist einfach nicht meine Musik.
Und das Lolla 2020 hätte ich nur wegen RATM besucht.
Ja mal sehen was sich da unter den inkognitos noch versteckt.
 

Mad_Mahoney

Parkrocker
Beiträge
367
Reaktionspunkte
450
Alter
35
So, das Line UP fürs Full Force steht.
Fährt von euch noch einer mit hin? Aktuell hab ich noch 2 Tickets über und Bedarf an Geselligkeit am Thresen und aufm Zeltplatz^^

upload_2022-5-23_8-48-0.png
 
  • Like
Reaktionen: arm3nia und mindstop

Artemis_Luna

Parkrocker
Beiträge
19
Reaktionspunkte
5
Ort
Allgäu& Berlin
Das Graspop hat wirklich ein super Lineup. Da bin ich echt neidisch auf dich. Wenn´s nur nicht so weit weg wär...:(

Was haltet Ihr vom Lineup des Hellfests?!:wohow:
https://time-for-metal.eu/wp-content/uploads/2021/06/Hellfest-2022-Poster.jpg

Steht auch auf meiner To-Do-Liste, weil das Lineup immer genial ist. Nur leider ganz allein ist es mir definitiv zu weit weg. Dieses Jahr wird das erste mal das Graspop in Angriff genommen und ich bin schon gespannt :bang:
 

arm3nia

Parkrocker
Beiträge
3.115
Reaktionspunkte
1.819
Ort
Toxicity
Bin dort und möchte ungefähr 40 Bands sehen. :D

Für mich eines der besten Lineups ever, bin noch gespannt wer den dritten Cohead macht.
 

harry2511

Parkrocker
Beiträge
4.065
Reaktionspunkte
1.433
Alter
34
Ort
Berlin
BIst du auch aufm RIP oder nur aufm Full Force anzutreffen, das LineUp ist das Beste seit Jahren für mich, keine Frage^^.

ziemlich wahrscheinlich auch rip. ich spekuliere allerdings noch auf ein absolutes last-minute schnäppchen, weil ich hauptsächlich Freitags aufs Gelände und sonst den Zeltplatz möchte, Sonntag aber auch schon wieder Richtung Berlin und Rammstein Konzert abreise. N Bier kriegen wir aber hin :bier:
 

Mad_Mahoney

Parkrocker
Beiträge
367
Reaktionspunkte
450
Alter
35
Bin dort und möchte ungefähr 40 Bands sehen. :D

Für mich eines der besten Lineups ever, bin noch gespannt wer den dritten Cohead macht.
Ich denke Bury Tomorrow wird den CO Head abgeben. Was größeres aus dem Metalcore Bereich tourt eigentlich nicht um die Zeit.

Ich zitter jetzt schon vor dem Spielplan :D