Feedback RiP 2022 - Toiletten und Waschräume

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2022 - Feedback nach Rock im Park" wurde erstellt von Balu, 8. Mai 2022.

  1. Balu

    Balu Forums-Opa
    Administrator

    Beiträge:
    8.006
    Zustimmungen:
    3.256
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Der Klassiker auf Festivals, das menschliche Bedürfnis.
    Hier das Feedback zu den Dixis, Waschräumen und auch zu den kostenpflichtigen Toiletten
     
  2. El_Cattivo

    El_Cattivo El_lenlange Wartezeit
    Moderator

    Beiträge:
    14.359
    Zustimmungen:
    9.807
    Ort:
    Dude Ranch
    Dixis auf C5 wie immer premium. Da brauche ich echt keine festen Toiletten, so sauber wie die immer sind. Das liegt natürlich auch an diesen überragenden Menschen, die sie so regelmäßig für uns reinigen.

    Hoffe auch, dass uns die Desinfektionsmittel-Spender an den Dixis auch nach Corona erhalten bleiben (auch wenn sie öfter mal leer waren).

    Mehr Frauentoiletten oder noch besser genderneutrale Toiletten sind bei den festen Klos allerdings absolut überfällig, zumindest an den Bühnen. Die Warteschlangen bei den Frauen waren teilweise kriminell, während man als Mann einfach reinlaufen konnte. Und dann hatten die Securities auch noch strenge Anweisung keine Frauen bei den Männern reinzulassen. Verstehe ich nicht sowas.

    Achja und noch was: 60 Cent pro Toilettengang bei den Klos zwischen Center- und Alternastage und dann haben die nicht mal Klobrillen? Das ist schon schwach :lol:
     
    Cunego und Alphawolf gefällt das.
  3. Alphawolf

    Alphawolf Schnauzer-Andi
    Moderator

    Beiträge:
    8.603
    Zustimmungen:
    7.359
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mos Eisley
    Volle Zustimmung zu den Dixis auf C5. Da wurde echt phänomenal gute Arbeit geleistet. Ich hatte zwar auch ein bisschen Glück, öfter mal zufällig anzukommen, nachdem sie gerade gereinigt worden sind, das war aber jeweils zu komplett unterschiedlichen Tageszeiten und zeigt mir, dass da dann eben auch entsprechend oft sauber gemacht worden ist.
     
  4. RAiX

    RAiX Parkrocker

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    9
    Geschlecht:
    männlich
    Die dixies auf C5 kann ich zu 100% bestätigen. Das hab ich noch nie so sauber erlebt.
    Auch vor der Utopia Stage war sie sauberer als sonst.

    Was war bitte bei den Duschen los? Keine Schlangen gesehen. Sonst waren die dort immer ellenlang. Und das obwohl gefühlt jeder zweite ein Band hatte.

    Fazit: so gut wie dieses Jahr war das Festival diesbzgl. noch nie.
     
  5. newmichael

    newmichael Parkrocker

    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.006
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Ich habe nicht ein schlechtes Dixi oder Wasserklo von innen gesehen. Die Mädels und Jungs auf C8 immer am saubermachen und wischen. Hier auch noch mal das Lob über die vielzahl an Duschen und Toiletten. So macht das alles Spaß.

    Die vielen Pissoirs an den Bühnen nehmen ordentlich Druck aus der Dixi Situation.
    Ne, ich kann hier nur loben.
     
    Lutz gefällt das.
  6. flutschstuhl

    flutschstuhl Parkrocker

    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Karlsruhe/Stuttgart
    Habe auch nur positive Erfahrungen gemacht. Gerne noch Pissoirs in die Wellenbrecher rein, ansonsten war es top.
     
  7. gfc

    gfc Schönwetter Camping-Prophet
    Administrator

    Beiträge:
    16.145
    Zustimmungen:
    2.477
    Ort:
    Aarau
    Sauberste Dixies ever!
     
  8. hoppel-poppel

    hoppel-poppel Parkrocker

    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    85
    Dixis sauber aber die Toiletten im Campingbereich Beuthenerstrasse waren eine Katastrophe. Seife wurde nicht nachgefüllt und gefühlt jede Schüssel war vollge...... Da haben sie sich nicht mit Ruhm bekleckert.
     
  9. hoppel-poppel

    hoppel-poppel Parkrocker

    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    85
    Sorry, meinte Caravanbereich, nicht Camping
     
  10. SagDemTeufel

    SagDemTeufel Parkrocker

    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    123
    Geschlecht:
    weiblich
    Dixis waren tatsächlich überraschend okay, wenigstens die an den Stages, die ich aufgesucht habe.
    Bei den Duschen auf C8 ist zumindest mal Freude ausgebrochen, als es nachts endlich auch Licht gab und man nicht mehr im Dunkeln duschen musste. Die aus den letzten Jahren fand ich allerdings deutlich besser. Keine Ablage oder Haken, um sein Zeug unterzubringen, keine Möglichkeit, die Temperatur einzustellen (fand sie wenigstens recht angenehm, also war das von meiner Seite kein wirkliches Problem), und den Knopf zum Drücken auf einer Höhe, an die definitiv nicht alle Besucherinnen kommen, die ich am Wochenende gesehen habe ... Und als Bonus hat es am Samstagvormittag im Zelt geradezu geregnet vor Luftfeuchtigkeit. War auch mal was. :lol:
    Welches Planungsgenie aber keine Mülleimer an den Wasserklos vorgesehen hat, ist dann noch die Frage. Nicht nur wegen Hygieneartikeln, es gab doch auch Papierhandtücher - was haben die sich gedacht? Später am Donnerstag wurden Müllsäcke aufgehängt, besser als nichts. Danke an diejenigen, die das so schnell umgesetzt haben! :)
     
    Jschltmnn gefällt das.
  11. Mad_Mahoney

    Mad_Mahoney Parkrocker

    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    399
    Geschlecht:
    männlich
    Dixis überragend sauber, egal zu welcher Tageszeit. C4.20 war top. Geduscht hab ich wie immer im Hotel, daher kann ich dazu nix sagen. Auf dem Gelände ebenfalls guter Zustand. Man könnte noch echt viel mehr von diesen Urinalen hinstellen, gerade im 1. und 2. Wellenbrecher. Ansonsten ein deutliches Upgrade zu 2019.
     
  12. Hügelrockerin

    Hügelrockerin Parkrocker

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    8
    In den letzten Jahren war die Toiletten Situation bei den Stages nicht akzeptabel.
    Dieses Jahr habe ich nie irgendwo länger als 5 min gestanden! C5 dixi - phänomenal zu jeder Tageszeit! Dickes fettes Lob!
     
  13. Travelman

    Travelman Parkrocker

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Dixis auf C4.14(?) waren ein absoluter Traum. Wurden mehrfach gereinigt und wirklich immer sauber.

    Bezahl WCs habe ich leider nur schlechtes gehört.

    duschen waren leider sehr verdreckt u.a. Mit Pflaster.. Hier würde ich mir für 3.50 schon etwas mehr erwarten.

    Dixi Anbieter bitte behalten!
     
  14. Drama on Demand

    Drama on Demand Parkrocker

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    70
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgart
    Tatsächlich gab es laut RiP-Webseite eine neue Dixie-Firma, insgesammt deutliich mehr Herzhäuschen und anstelle von Chemie einen viel höheren Reinigungstakt. In meiner Wahrnehmung ist das echt auch voll aufgegangen. Ich finde sogar, es hat mit ohne Chemie viel weniger gestunken, oft gar nicht.
    Die Wasserstellen fand ich auch grundsätzlich gut, aber das hätten deutlich mehr seiin können. Und sauber gemacht hat da wohl keiner, was dann insbesondere bei der Verwendung als Geschirrspüle ziemlich schnell ziemlich eklig wurde.
     
    gfc gefällt das.
  15. Balu

    Balu Forums-Opa
    Administrator

    Beiträge:
    8.006
    Zustimmungen:
    3.256
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Das ist übrigens das erste mal, dass aus Umweltgründen komplett Chemie-freie Mobil-Toiletten eingesetzt wurden. Damit das trotzdem gut klappt, müssen die öfters gereinigt werden als die Chemie-Toiletten. Aber mal ehrlich, die häufigere Reinigung hat noch viel mehr Vorteile. Also wirklich super!

    Start | HP Enders Umweltservice

    Toller Job!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden